AGB der Tanzschule Herzig Rottweil & Danceloft Spaichingen GbR

Mit Betreten der Tanzschulräume, Kursorte oder Veranstaltungsorte, sowie durch Unterzeichnung eines Anmeldeformulars in schriftlicher oder elektronischer Form werden diese AGB akzeptiert. Im Fall grob ungebührlichen Betragens (z. B. Trunkenheit, Tätlichkeiten, Beleidigungen usw.) kann der Tanzschüler ohne Anspruch auf eine ganze oder anteilige Rückerstattung oder sonstige Verrechnung vom weiteren Unterricht aus-geschlossen werden. Aus zwingenden betrieblichen Gründen (z. B. zu geringe Teilnehmerzahl, Erkrankung des Tanzlehrers, höhere Gewalt usw.) können Tanzkurse zusammengelegt, abgebrochen oder in andere Kursräume verlegt werden. Die Voraussetzungen für einen ordentlich geleisteten Unterricht gelten auch dann als erfüllt, wenn der Tanzlehrer oder der Saal gewechselt werden muss oder ein Zusammenlegen von Tanzkursen seitens der Tanzschule erfolgt.          

Geltungsbereich: Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kurs-und Unterrichtsorte, sowie an allen außerschulischen Veranstaltungsorten der Tanzschule Herzig Rottweil & Tanzschule Danceloft Spaichingen GbR.

Anmeldung: Die Anmeldung verpflichtet zur Anerkennung und Zahlung der vollen Kursgebühr. Dies gilt auch bei Nichtbesuch des Kurses, vorzeitigem Abbruch, sowie bei einer nicht Inanspruchnahme der gesamten Unterrichtsstunden.

Kursgebühr: Die aktuellen Kursgebühren entnehmen Sie bitte Ihrer Anmeldung.

Unterricht: Für Tanzkreise, Aufbaukurs, Hip Hop-Erwachsene, Linedance, sowie für Jugendtanzkreise und alle Solotanzkurse für Kinder und Jugendliche garantieren wir 35 Unterrichtseinheiten pro Jahr. Der Aufbaukurs/Tanzkreis hat die Möglichkeit, regelmäßig 1 x im Monat Trainingsabende zu besuchen, auch in den Ferienzeiten, sofern die Tanzschule nicht geschlossen ist.

Mindestlaufzeit/Kündigung: Die Kursteilnahme ist beliebig lang, die Mindestlaufzeit jedoch beträgt 3 Monate. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben. Die Kündigung der Teilnahme eines Kurses muss bis zum 15. des Monats zum Monatsende schriftlich erfolgen. Dies kann auch per E-Mail geschehen. Bitte beachten gilt nicht für Basiskurs I + II, Hochzeitskurse, sowie Dance-Spezialkurse.

Stilllegung des Vertrages: Es kann eine krankheitsbedingte Stilllegung von bis zu 3 Monaten gewährt werden. Die Vorlage eines ärztlichen Attests ist hierfür Voraus-setzung. Die Stilllegung ist spätestens bis zum 15.ten eines Monats mitzuteilen und erfolgt zum darauffolgenden Monatsersten. Verlängerung der Kündigungsfrist durch Stilllegung siehe unter Mindestlaufzeit/Kündigung.

Haftung: Das Tanzen oder der Aufenthalt in den Räumen der Tanzschule Herzig Rottweil & Tanzschule Danceloft Spaichingen oder in den für Veranstaltungen zusätzlich angemieteten Räumlichkeiten, sowie die An- und Abreise geschehen auf eigene Gefahr. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder von deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Des Weiteren ist die Haftung auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz beschränkt.

Film- und Fotoaufnahmen: Es werden zu bestimmten Gelegenheiten Film- und Fotoaufnahmen getätigt. Bitte melden Sie sich, wenn Sie nicht wünschen, dass evtl. von Ihnen getätigte Aufnahmen später in der Öffentlichkeit verwertet werden. Geschieht dies nicht, wird davon ausgegangen, dass die Verwertung honorarfrei gestattet wird und die Film- bzw. Fotorechte in den Besitz der Tanzschule Herzig Rottweil & Tanzschule Danceloft Spaichingen übergehen. Insbesondere bei Veranstaltungen werden Fotos gemacht, die auf Instagram und Facebook, sowie auf der Tanzschul-Homepage veröffentlicht werden. Ein von Ihnen dort veröffentlichtes Foto werden wir nach einem entsprechenden Hinweis unverzüglich entfernen, sofern Sie dies wünschen. Das Filmen, auch mit dem Smartphone, durch Gäste, Besucher oder Kursteilnehmer, ist insbesondere während des Unterrichts untersagt, um das Persönlichkeitsrecht unserer Gäste und Tanzlehrer am eigenen Bild zu schützen.

Zahlungsbedingungen: Die Kursgebühr kann nur im SEPA-Basis-Lastschriftverfahren beglichen werden. Die betreffende Kursgebühr wird regelmäßig, am Anfang des Monats (auch in den Ferien), per SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen. Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass Ihr Konto genügend Deckung aufweist. So vermeiden Sie eine zusätzliche Bankgebühr. Sollte eine Lastschrift nicht eingelöst werden können oder aus sonstigen Gründen von dem Kreditinstitut nicht eingelöst werden, so werden die von den Bankinstituten erhobenen Stornogebühren zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 5,00 pro erfolgter Rücklastschrift berechnet.

Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung: Die im Vertrag angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer, Bankdaten, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben. Persönliche Daten sind die Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen. Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten können von uns bis zum Widerruf, mindestens jedoch bis zum Ende der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gespeichert werden. Selbstverständlich erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie sind gemäß § 34 BDSG jederzeit berechtigt, gegenüber der Tanzschule Herzig Rottweil & Tanzschule Danceloft Spaichingen GbR um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu Ersuchen. Gemäß § 35 BDSG können Sie jederzeit gegenüber der Tanzschule Herzig Rottweil & Tanzschule Danceloft Spaichingen GbR die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an die Tanzschule Herzig Rottweil & Tanzschule Danceloft Spaichingen GbR übermitteln.

Stand März 2020